04.09.10

London: Tag 1 + 2+ 3

Tag 1

Endlich da :)
In London angekommen war es leider schon recht spät, sodass ich den Abend genutzt habe um im Hotel zu entspannen und den Schlafmangel der letzten Tage zu beseitigen ;)

Ich war wirklich überaus froh das alle von mir genähten Kostümteile und Accessoires in meinen Koffer gepasst haben und zusammen nicht mehr als 28 Kilo gewogen haben :)

Die Oase der Ruhe :) Mein Hotel

Tag 2


Frühstück 1

Frühstück 2









Making-Of vom Shoot :)

Mit dem Taxi und der Tube ging es dann quer durch London zu verschiedenen Location.
Das Wetter hat so wunderbar mitgespielt als hätte es nur auf uns gewartet ;p

Was mit in London wirklich immer wieder sehr positiv auffiel, das es wirklich sehr angenehm ist, sich in den merkwürdigsten Outfits durch die Straßen zu bewegen. Die Engländer gucken zwar, sind aber wirklich so höflich wie man es ihnen nachsagt und machen keine merkwürdigen Geräusche oder abfälligen Bemerkungen wie man es aus Deutschland gewohnt ist :)

:) Mein erstes Aufzugfoto
Tag 3

Mein dritter Tag (heute) begann ganz ähnlich wie der Vortag :)


Ein bisschen Tuning ;)
Zusammen mit einem Personal-Tour-Guide ging es auf Tour durch die Londoner Innenstadt zu den verschiedensten Locations... Zum Glück hatte das Taxi einen XXL Innenraum wo ich all meinen Stylingkram unterbringen konnte :)

Schonmal einen Latexcatsuit in einem Taxi angezogen?! *haha* Gar nicht so einfach ^^















Mit dem zweiten Outfit ging es dann quer über die belebtesten Londoner  Plätze die von deutschen Touristen bevölkert waren... 

Darunter auch diese überaus sympathische Rentnergruppe, die alle wie ferngesteuert anfingen in ihren Taschen nach dem Fotoapparat zu suchen und aufhörten dem Tourguide hinterherzuwatscheln ^^


Zweites Aufzugfoto :)









You might also like:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...