14.07.10

Überdosis Erlebenskunst

Juchuuu... es geht in die zweite Runde!

Nachdem ich bereits vor einigen Monaten, Masken und Perücken der Berliner Designerin Marén Söhnlein | Maskenzauber & Erlebenskunst bekam um sie in verschiedenen Fotosets zu inszenieren, war es nun wieder soweit....
Ich bekam zwei riiiiesige Packete gefüllt mit filigranen, oppulenten und glitzernden Geheimnissen :)

Hier einmal zwei Ergebnisse der letzten Runde:




Das erste Shooting der zweiten Runde fand mit Fotograf Hart Worx und Model Nathalie in Mühlheim an der Ruhr statt.
Im Moment kann ja gar nicht die Rede davon sein, das wegen eines Outdoor-Shootings auf gutes Wetter zu hoffen ist... die Frage ist eher ob das Model schmelzen wird oder nicht ^^

In diesem Fall habe ich zuvor zwei etwas luftigere Kleider gekauft.
Bedeutet: Bei jedem Windstoß hat mein Hintern die Sonne gesehen ^^

Recht lustig hat es wohl für die Menschenmassen ausgesehen, die bei jeder Führung die Burg durchkreuzt haben ;)


Zum Glück kam gegen Ende des Shootings Dani vorbei... meine Rettung, denn sie hatte einen Müsliriegel dabei :)

Ich hatte einen solchen Hunger, weil es die ganze Zeit während des Shootings nach Pfannekuchen gerochen hat, das ich fast wahnsinnig geworden bist... unsere Vermutung war, das es aus der Restaurantküche kommt, doch die Speisekarte enthüllte ganz andere merkwürdige Kostlichkeiten, oder hast du schonmal "Triologie von der Frikradelle" oder "Cappucchino von weißen Tomaten mit Herzcroutinis" probiert? ;)









You might also like:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...